Das Stuttgart Jazz Orchestra bildet in seiner einzigartigen Zusammensetzung, über die Stil-, Genre- und Generationsgrenzen hinweg, die Vielfalt und Lebendigkeit der Stuttgarter Jazzszene ab. Zu einzelnen Projekten werden auch internationale Gäste als Komponisten und Solisten eingeladen.

Das Originals Programm

Das Band-Programm umfasst neben eigens für diese Band geschriebenen Arrangements von Jazz-Klassikern auch neue Titel von Stuttgarter Komponisten wie Libor Sima, Rainer Tempel, Axel Schlosser, Eberhardt Buziat und Bernd Konrad, die sich als Musiker zu einem Teil auch im Stuttgart Jazz Orchestra wiederfinden.

Stuttgart Jazz Orchestra „UNITED SPECIAL“ feat. Wolfgang Dauner

Es gibt vom SJO bereits ein einzigartiges Projekt: „Stuttgart Jazz Orchestra plays United Jazz & Rock Ensemble feat. Wolfgang Dauner“ was zu Ostern 2009 im Stuttgarter Theaterhaus Premiere hatte.

In diesem Projekt spielt das SJO ausschließlich Stücke, die das weltbekannte UJ&RE gespielt hat und die auch eigens für diese einzigartige Band in der Geschichte der musikalischen grenzüberschreitenden "Band der Bandleader"geschrieben wurden, vornehmlich von Wolfgang Dauner, über dessen Mitwirken das SJO sehr stolz ist.